Schlimmste

  Vernunfthandlung

 

 

    

 

       Die schlimmste Vernunfthandelung

 

                          ist der Krieg.

 

Jeder Krieg hat einen Grund,

und dieser Grund rechtfertigt den Krieg.

 

Diejenigen die fr den Krieg eintreten, begrnden ihn.

 

Aber die Vernunft ist begrenzt

.

Wenn der Grund wechselt, fllt die Rechtfertigung.

 

Fr einige begrenzte Geister scheinen all diese Grnde

den Krieg zu rechtfertigen.

 

Daher wird Krieg auf diesem Planeten unvermeidbar.

 

Krieg ist begrenzt auf die Menschen.

Keine andere Art der Schpfung beschftigt sich mit Krieg

oder Massenvernichtung, weil sie keinen Grund hat.

 

Tiere haben ihre Beute und lassen alles andere in Ruhe.

 

Aber die Menschheit hat sich seit Urzeiten bekriegt, weil die Menschen nach der Vernunft leben.

 

Der Mensch findet einen Grund fr jede Handlung

und rechtfertigt sie.

 

Der Mensch muss durch die Vernunft hindurch gehen,

 nur dann kann er das Gttliche erkennen.

 

 Dann tritt er nicht fr den Krieg ein.

 

 Nur wenn Menschen empfindsam werden,

 

 sich ber den Hass erheben

 

 und ein erhhtes Bewusstsein haben,

 

 kann der Krieg gestoppt werden.

 

 

Aus:  Sri Sri Ravi Shankar Persnliche Briefe des Meisters an den aufrichtigen Sucher.

 

Die Kunst des Lebens